Element 68Element 45Element 44Element 63Element 64Element 43Element 41Element 46Element 47Element 69Element 76Element 62Element 61Element 81Element 82Element 50Element 52Element 79Element 79Element 7Element 8Element 73Element 74Element 17Element 16Element 75Element 13Element 12Element 14Element 15Element 31Element 32Element 59Element 58Element 71Element 70Element 88Element 88Element 56Element 57Element 54Element 55Element 18Element 20Element 23Element 65Element 21Element 22iconsiconsElement 83iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsElement 84iconsiconsElement 36Element 35Element 1Element 27Element 28Element 30Element 29Element 24Element 25Element 2Element 1Element 66
21.
September 2021

Barcamp Open Data

Beim Online-Barcamp Open Data geht es darum, sich über Chancen, Herausforderungen und Anforderungen bei der Forschung mit verfügbaren Daten in den Sozial-, Bildungs- und Wirtschaftswissenschaften auszutauschen. Nutze die Gelegenheit, von anderen zu lernen, Dein Wissen zu teilen, gemeinsam neue Erkenntnisse zu generieren und sich zu vernetzen.
 
Barcamp? Was ist das überhaupt?
Ein Barcamp ist ein offenes Veranstaltungsformat. Das bedeutet, sowohl die Inhalte als auch der Ablauf sind zu Beginn noch offen. Barcamps leben von der Interaktion und der unterschiedlichen Expertise, die Teilnehmende einbringen. Im Unterschied zur klassischen Konferenz wird das Programm mit den Teilnehmenden direkt am Veranstaltungstag erstellt.
Alle haben die Möglichkeit, eigene Sessions zu einem Thema oder einer Frage einzubringen. So bietet das Barcamp den Teilnehmenden eine offene Umgebung, in der sie sich austauschen und voneinander lernen können.
 
Ausführlichere Informationen findet ihr im nachfolgenden Video.
 
Wer kann mitmachen?
Alle an der Forschung mit verfügbaren Daten Interessierten können mitmachen, egal mit welchem Erfahrungs- und Kenntnisstand und unabhängig von der Perspektive, bspw. Personen, die Daten erheben, auswerten, schützen, bereitstellen, kuratieren oder in diesen Bereichen beratend tätig sind.
Wer möchte, kann selbst eine Session zu Chancen, Herausforderungen, Anforderungen oder anderen Themen bei der Forschung mit verfügbaren Daten einbringen oder sich an den Sessions anderer aktiv beteiligen.
Vorläufge Agenda
20.09.2021 Social Event: Escape Game*

Ab  19.00 Uhr Einführung
Ca. 19.30 Uhr Escape Game
Ca. 20.30 Uhr Gemeinsamer Ausklang
*Das Social Event findet optional am Vorabend statt und ist verbunden mit einem Selbstkostenbeitrag von 9,90 €

Infos zur Veranstaltung

Adresse

Die Veranstaltung findet online über Zoom.us und Wonder.me statt.

Ansprechpartner

Christiane Matzen, M. A.
Leitung Wissenschaftskommunikation

Christiane Matzen, M. A.

Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut (HBI)
Rothenbaumchaussee 36
20148 Hamburg

Tel. +49 (0)40 45 02 17 41
Fax +49 (0)40 45 02 17 77

E-Mail senden

VIELLEICHT INTERESSIEREN SIE AUCH FOLGENDE THEMEN?

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!