Element 68Element 45Element 44Element 63Element 64Element 43Element 41Element 46Element 47Element 69Element 76Element 62Element 61Element 81Element 82Element 50Element 52Element 79Element 79Element 7Element 8Element 73Element 74Element 17Element 16Element 75Element 13Element 12Element 14Element 15Element 31Element 32Element 59Element 58Element 71Element 70Element 88Element 88Element 56Element 57Element 54Element 55Element 18Element 20Element 23Element 65Element 21Element 22iconsiconsElement 83iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsElement 84iconsiconsElement 36Element 35Element 1Element 27Element 28Element 30Element 29Element 24Element 25Element 2Element 1Element 66
4.
Dezember 2018

Der Reiz von Social Media

Bei der Fachtagung "Bildung im Ausland", die der Dachverband High School ausrichtet, hält Dr. Jan-Hinrik Schmidt einen Vortrag zum Thema "Was ist der Reiz der sozialen Medien? Wie das Internet Selbstdarstellung, Beziehungspflege und Informationsverhalten beeinflusst".

Als wichtigster Branchen- und Netzwerktreff dieser Art bietet die Tagung Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Organisationen im Bereich „Bildung im Ausland“ eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion aktueller Fragen. Schwerpunktthemen der diesjährigen Tagung sind der Einfluss politischer und gesellschaftlicher Rahmenbedingungen auf den internationalen Schüleraustausch, veränderte Einstellungen von Jugendlichen und Eltern sowie die Bedeutung sozialer Medien. Neben den eigentlichen Austauschorganisationen wendet sich die Tagung auch an Vertreterinnen und Vertreter von Schulen, privaten Bildungseinrichtungen und Vereinen, für die diese Themen von Interesse sind.
 
Die Fachtagung „Bildung im Ausland” wurde 2008 von dem unabhängigen Bildungsberatungsdienst weltweiser ins Leben gerufen. Aufgrund einer Kooperation zwischen dem Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen (AJA), dem Deutschen Fachverband High School (DFH) und weltweiser findet die Organisation der Fachtagung in den Jahren 2017, 2018 und 2019 in Rotation statt.
 

Anmeldung 

Interessenten können sich beim DFH melden: DFH – Dr. Claus Kunze; Tel. 069 – 97 78 46 08; [email protected]
 
 

Infos zur Veranstaltung

VIELLEICHT INTERESSIEREN SIE AUCH FOLGENDE THEMEN?

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!