Element 68Element 45Element 44Element 63Element 64Element 43Element 41Element 46Element 47Element 69Element 76Element 62Element 61Element 81Element 82Element 50Element 52Element 79Element 79Element 7Element 8Element 73Element 74Element 17Element 16Element 75Element 13Element 12Element 14Element 15Element 31Element 32Element 59Element 58Element 71Element 70Element 88Element 88Element 56Element 57Element 54Element 55Element 18Element 20Element 23Element 65Element 21Element 22iconsiconsElement 83iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsElement 84iconsiconsElement 36Element 35Element 1Element 27Element 28Element 30Element 29Element 24Element 25Element 2Element 1Element 66
2./3.
November 2022

Deutsch-Amerikanisches Zukunftsforum

Im Vorfeld des G7-Außenministertreffens (3. und 4. Nov. 2022) diskutiert das „Deutsch-Amerikanische Zukunftsforum“ mit mehr als 100 Expert*innen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien aktuelle, insbesondere durch die Digitalisierung hervorgerufene Herausforderungen für Demokratie und Menschenrechte.
 
Prof. Matthias C. Kettemann wird an dem Event teilnehmen und sich vor allem an der Workshop Session „Advancing Democracy and Human Rights Online Globally: An Affirmative Vision“beteiligen.
 
Im Vorjahr hatten US-Präsident Joe Biden und die damalige Bundeskanzlerin Angela Merkel das Forum ins Leben gerufen.

Infos zur Veranstaltung

Adresse

ATLANTIC Hotel Münster
Engelstraße 39
48143 Münster

Ansprechpartner

Prof. Dr. Matthias C. Kettemann, LL.M. (Harvard)
Senior Researcher "Regelungsstrukturen und Regelbildung in digitalen Kommunikationsräumen"

Prof. Dr. Matthias C. Kettemann, LL.M. (Harvard)

Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut (HBI)
Rothenbaumchaussee 36
20148 Hamburg

E-Mail senden

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!