iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons
24.
April 2019

Digitaler Salon – E-dentifiziert?

Ein Leben ohne Demokratie kann sich kaum jemand in Europa vorstellen und doch steht sie auf wackeligen Beinen. #FridaysForFuture, Save the Internet und gelbe Westen: Viele BürgerInnen tragen ihren Unmut über politische Entscheidungen auf der einen und Forderungen für mehr Mitspracherecht auf der anderen Seite ins Netz und auf die Straße. Ein wichtiger Hoffnungsträger bleibt weiterhin ein inklusives, ermächtigendes Internet. Dabei wird auch die Digitalisierung von Staatsbürgerschaften diskutiert. Ermöglichen sie uns neue Formen der Partizipation und stärken so die europäische Demokratie? Oder riskieren wir Einschränkungen durch den Verlust unserer Anonymität und Manipulationsmöglichkeiten von Online-Wahlen? Kurz vor der Europawahl möchte der Digitale Salon Chancen und Folgen zur Diskussion stellen.

Für eine Teilnahme beim Digitalen Salon ist keine Registrierung erforderlich.
 
Digitaler Salon – E-dentifiziert?
Mittwoch, 24. April 2019 | 19:00 Uhr (gcal)
Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Französische Straße 9 | 10117 Berlin

Wir diskutieren mit spannenden Gästen über digitale Identitäten und demokratische Partizipation.
Die Einführung in das Thema übernimmt Vivien Hard, studentische Mitarbeiterin im Projekt „Partizipation auf digitalen Plattformen“ am HIIG. 

Analog | HIIG | Brezeln & Wein | Einlass ab 18:30 Uhr 
Digital | #DigSal | Livestream via www.hiig.de 
Konserve | Auf www.hiig.de und YouTube

Jeden letzten Mittwoch im Monat stellen sich unsere Gäste den Fragen zur vernetzten Gegenwart. In unserer Diskussionsreihe beleuchten wir Netz-Phänomene, erörtern Vor- und Nachteile technischer Veränderungen und geben Denkanstöße. Teilen auch Sie Ihre Meinung vor, während und nach der Sendung direkt auf unserer Webseite, über Social Media oder per Postkarte mit. Der Digitale Salon wird veranstaltet vom Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft und produziert von der Kooperative Berlin.

Infos zur Veranstaltung

Adresse

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)
Französische Straße 9
10117 Berlin

Ansprechpartner

Christiane Matzen, M. A.
Leitung Wissenschaftskommunikation

Christiane Matzen, M. A.

Leibniz-Institut für Medienforschung │ Hans-Bredow-Institut (HBI)
Rothenbaumchaussee 36
20148 Hamburg

Tel. +49 (0)40 45 02 17 41
Fax +49 (0)40 45 02 17 77

c.matzen@hans-bredow-institut.de

VIELLEICHT INTERESSIEREN SIE AUCH FOLGENDE THEMEN?

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!