Element 68Element 45Element 44Element 63Element 64Element 43Element 41Element 46Element 47Element 69Element 76Element 62Element 61Element 81Element 82Element 50Element 52Element 79Element 79Element 7Element 8Element 73Element 74Element 17Element 16Element 75Element 13Element 12Element 14Element 15Element 31Element 32Element 59Element 58Element 71Element 70Element 88Element 88Element 56Element 57Element 54Element 55Element 18Element 20Element 23Element 65Element 21Element 22iconsiconsElement 83iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsElement 84iconsiconsElement 36Element 35Element 1Element 27Element 28Element 30Element 29Element 24Element 25Element 2Element 1Element 66
Magdalena H. Góralska, M. A.

Magdalena H. Góralska, M. A.

Magdalena H. Góralska ist seit November 2022 Gastwissenschaftlerin im Media Research Methods Lab des HBI. Hier untersucht sie Medien- und Social-Media-Diskurse über Borreliose und zeckenübertragene Krankheiten.
 
Magdalena ist Doktorandin an der Universität Warschau und erforscht, wie digitale Kommunikation medizinische Kontroversen beeinflusst und „digital erzeugtes Misstrauen“ schafft, wie sie es nennt. Außerdem untersucht sie im Rahmen des POPREBEL-Projekts am University College London Populismus und traditionelle Autoritätskrisen in Mittel- und Osteuropa.

Sie ist Absolventin des Oxford Internet Institute und hat sich auf die ethnografische Untersuchung des Digitalen spezialisiert.
 
Links

Magdalena H. Góralska, M. A.

Guest Researcher Media Research Methods Lab

Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut 
Rothenbaumchaussee 36
20148 Hamburg
 

E-Mail senden

Arbeiten von Magdalena H. Góralska, M. A.

Projekte
Publikationen
Vorträge
Lehre
Alles

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!